Skip to content

Rechtsgültigkeit eines Vertrags

2.08.2020

Ein modernes Anliegen, das im Vertragsrecht aufgestiegen ist, ist schließlich die zunehmende Nutzung einer besonderen Art von Verträgen, die als “Vertragsverträge” oder Formverträge bezeichnet werden. Diese Art von Vertrag kann für einige Parteien von Vorteil sein, wegen der Bequemlichkeit und der Fähigkeit der starken Partei in einem Fall, die Vertragsbedingungen zu einer schwächeren Partei zu zwingen. Beispiele hierfür sind Hypothekenverträge, Leasingverträge, Online-Kauf- oder Anmeldeverträge usw. In einigen Fällen betrachten Gerichte diese Adhäsionsverträge mit einer besonderen Prüfung aufgrund der Möglichkeit ungleicher Verhandlungsmacht, Ungerechtigkeit und Unannehmbarkeit. Damit ein Vertrag gültig ist, muss er vier Schlüsselelemente haben: Vereinbarung, Kapazität, Überlegung und Absicht. Wenn ein Verbraucher wissentlich einen Vertrag mit einem ungültigen Namen unterzeichnet, würde dies es unmöglich machen, den Vertrag auf sie durchzusetzen? Hallo Maria, Sie können den folgenden Artikel für weitere Informationen über falsche Darstellung lesen: lawshelf.com/courseware/entry/misrepresentation-nondisclosure-duress-and-undue-influence einschließlich des Beispiels gegeben. Leider sind wir keine Anwaltskanzlei und können keine Rechtsberatung anbieten. Bitte wenden Sie sich an einen örtlichen Anwalt, um Sich über Ihre spezifische Situation zu informieren. Vielen Dank. Die rechtswidrigen Verträge gelten als nichtig und nicht durchsetzbar. Wie es in Abschnitt 2 Buchstabe g des Gesetzes heißt: “Eine vereinbarung, die nicht gesetzlich durchsetzbar ist, gilt als nichtig.” Schließlich sind schriftliche und unterzeichnete Verträge fast immer die beste Vorgehensweise in Bezug auf ihre rechtliche Robustheit. Hallo dort, wir empfehlen, einen lokalen Anwalt mit Ihrer spezifischen Frage zu kontaktieren, da wir keine Rechtsberatung anbieten können.

Vielen Dank! Apps wie diese enthalten auch zusätzliche Funktionen, die die Effizienz im Zusammenhang mit der Vertragsverwaltung verbessern, z. B. Vertragsvorlagen, automatisierte Genehmigungen, Massensendungen und die Möglichkeit, Dokumentstatus nachzuverfolgen, um Ihre Abschlussraten zu erhöhen. Hallo Laetitia, Sie können einen Anwalt direkt kontaktieren, um eine Antwort auf Ihre Frage zu erhalten. Wir sind keine Anwaltskanzlei und können keine Rechtsberatung anbieten. Vielen Dank. Um einen gültigen, durchsetzbaren Vertrag nach Landes- und Bundesgesetzen zu erstellen, müssen Sie die erforderlichen Elemente angeben. Ist ein Vertrag gültig, wenn die Identifizierungsdaten einer der Parteien falsch sind? Mein Freund und ich hatten einen Internetvertrag (in seinem Namen mit seiner Passnummer), und sie sagen, dass wir ihnen Geld schulden, weil wir es nie gekündigt haben; als wir jedoch anriefen, um es zu kündigen, konnten sie keine Informationen über den Vertrag in ihrem System finden (es war ein 12-Monats-Vertrag, also gingen wir einfach davon aus, dass es nach 12 Monaten abgelaufen ist, zumal sie die Informationen nicht mehr im System hatten). Da sie nun jedoch versuchen, mehr Geld zu fordern, haben wir über das Inkassounternehmen herausgefunden, dass sie die falsche Passnummer im Vertrag haben, weshalb sie die Informationen nicht finden konnten, als wir anriefen. Daher fragen wir uns, ob sie überhaupt ein rechtliches Bein haben, auf dem sie stehen können, weil die identifizierenden Informationen im Vertrag falsch sind.

Um es klar zu sagen, der Grund dafür, dass wir den Vertrag nicht kündigen konnten, war, dass SIE die falschen Informationen in den Vertrag einbrachten und daher die Informationen in ihrem System nicht finden konnten, um sie zu kündigen, als wir ihrer Kundendienstleitung die KORREKT-Identifizierungsinformationen gaben.

Teema → Uncategorized

Kommentaarid suletud.